GartenTraum Hofbauer
Winterschutzmassnahmen für Ihren Garten
Referenzen

Es ist Herbst! Das bedeutet zwar, die arbeitsintensivste Zeit im Gartenjahr neigt sich dem Ende zu, aber dennoch wollen die Pflanzen in unseren Gärten bevor Frost und Schnee kommen noch fachgerecht eingewintert werden.

 

Daher haben wir die wichtigsten Winterschutzmaßnahmen für Sie zusammengefasst.Bei winterharten Gewächsen in Töpfen wie Buchsbaum, Zypresse, Smaragd-Thujen oder Rosen empfehlen wir:

+ Einwickeln mit Schutzvlies

+ Luftpolster-Folie um den Topf wickeln

+ Topf auf eine Styropor-Platte stellen und so die Kälte des Bodens möglichst fernhalten

 

ACHTUNG: Unbedingt regelmäßig gießen! Vor allem an sonnigen, kalten Jännertagen existiert die Gefahr der sogenannten Frosttrocknis (wenn das Wasser in der Erde gefroren ist, können es die Wurzeln nicht aufnehmen und die Blätter vertrocknen).

 

Alle frostgefährdeten Pflanzen wie mediterrane Gewächse sollte man in einen möglichst hellen und rund 16°C warmen Kellerraum stellen und auch hier – GIESSEN nicht vergessen!