top of page

Naturpool/Swimming Pond einwintern: welche Arbeiten fallen an?

Aktualisiert: 2. Feb.

Um den Naturpool optimal auf den Winter vorzubereiten, sollten ein paar Tätigkeiten durchgeführt werden. Gerne führen wir für Sie diese Leistungen durch. Unsere Naturpool-Kunden erhalten vorzeitig eine Erinnerung, sodass darauf nicht vergessen wird. Nachstehend beschreiben wir die notwendigen Tätigkeiten.





Zeitpunkt

Führen Sie die Einwinterung ab ca. Ende Oktober/Anfang November durch. Eine Beheizung des Naturpools verlängert die Badesaison. Hier empfehlen wir die Einwinterung, sobald es (trotz Heizung) zu kalt zum Baden wird.



Skimmer

+ Skimmer-Sieb reinigen und einlagern (frostsicher)

+ bewegliche Skimmerklappe fixieren



Kompaktfilter und Tauchpumpenschacht

+ Pumpen außer Betrieb nehmen

+  Matten auf Verschmutzung prüfen, evtl. oberste Matte reinigen

+ gröberen Schmutz entfernen & absaugen (ohne Entleerung) 

+ Phostec Upstream: Verklumpungen lösen und Rückspülen



UVC-Lampe

+ ausschalten und abstecken

+ Leuchtröhre auf Kalkablagerungen prüfen, falls nötig entkalken

+ frostsicher einlagern


+++kein Absenken des Wasserspiegels notwendig+++






Der Autor


Ing. Michael Hofbauer

Ihr Partner für Gartengestaltungen & Naturpools

0681 / 8188 3774 - m.hofbauer@gartentraum.st


Gründer und Inhaber der GartenTraum Hofbauer GmbH

BIOTOP-Partner für Süd-Ost-Österreich (Living Pools & Swimming Ponds)

Absolvent der HBLFA Schönbrunn

für Gartengestaltung und Landschaftsarchitektur (Matura 2013)

16 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Commenting has been turned off.
bottom of page