top of page

Wieviel Pflege benötigt ein Swimming Pond?

Aktualisiert: 2. Feb.

Um eine optimale Wasserqualität zu gewährleisten, ist eine entsprechende Pflege des Swimming Ponds unerlässlich. Wir beraten Sie gerne und übernehmen auf Wunsch auch die regelmäßige Wartung für Sie.





Tägliche Maßnahmen

+ Reinigung der Folie im Schwimmbereich - Pooroboter einschalten


Der Poolroboter sollte täglich die Folie reinigen. Da das Wasser chemisch nicht "tot" ist, bildet sich auf der Folie ein Biofilm (rutschiger Belag). Um ein Ausrutschen zu verhindern, sollte er vom Roboter entfernt werden. Sind Sie einmal eine Woche nicht zu Hause, kann der Roboter im Pool verbleiben, und mittels Programmierung täglich reinigen. Wird er nicht täglich eingeschalten, ist dies keine Tragödie, es kommt lediglich zur Bildung des Belages auf der Folie.




Wöchentliche Maßnahmen

+ Skimmer: Sieb herausnehmen und Laub/Schmutz entfernen (ca. alle 3-5 Tage)

+ Pumpen und Skimmer: Funktionskontrolle



Monatliche Maßnahmen

+ Kompaktfilter (sofern vorhanden): Mattenkontrolle und eventuelle Reinigung der obersten Matte (ausspülen, Gartenschlauch)






Das Wasser aus dem Swimming Pond erreicht zuerst die oberste Matte in unserem Kompaktfilter. In dieser Matte werden die meisten Verunreinigungen gefiltert und verbleiben somit in der Matte. Im Frühling ist dies Blütenstaub, und im Sommer Sahara-Staub. Damit die Matte weiterhin durchlässig bleibt, sollte sie einmal im Monat ausgespült werden.





Rückschnitt der Wasserpflanzen

Wie auch ein Garten bedarf die Bepflanzung der Regenerationszone gärtnerischer Pflege. Die Unterwasserpflanzen werden im Sommer mehrmals zurückgeschnitten, die Uferpflanzen im Winter. Die abgelagerten Sedimente sollten zumindest einmal jährlich abgesaugt werden. Das Anbringen eines Laubschutznetzes im Herbst verhindert den Laubeintrag.








Der Autor


Ing. Michael Hofbauer

Ihr Partner für Gartengestaltungen & Naturpools

0681 / 8188 3774 - m.hofbauer@gartentraum.st


Gründer und Inhaber der GartenTraum Hofbauer GmbH

BIOTOP-Partner für Süd-Ost-Österreich (Living Pools & Swimming Ponds)

Absolvent der HBLFA Schönbrunn

für Gartengestaltung und Landschaftsarchitektur (Matura 2013)

9 Ansichten
bottom of page