top of page

In 4 Schritten zum Naturpool im eigenen Garten

Aktualisiert: 2. Feb.

Wie komme ich zu meinem Naturpool? Wie lange dauert es, bis ich endlich im glasklaren, natürlichen Wasser baden kann? Und dies nicht an einem See, sondern in meinem eigenen Garten! Hier beschreiben wir unsere vier Schritte.



Schritt 1: Informationen einholen


Persönliche Beratung

Auf unserer Website finden Sie viele Informationen rund um das Thema Naturpools. Diese Artikeln ersetzen aber kein persönliches Beratungsgespräch. Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren! Gerne bieten wir Ihnen eine kostenlose, unverbindliche Beratung über die Möglichkeiten von Naturpools an, oder Sie nehmen an unseren Naturpool-Besichtigungen teil!


Angebot erhalten

Basierend auf dem Erstgespräch erhalten Sie ein Angebot. Hier führen wir alle Ausstattungen auf, welche wir zuvor besprochen haben. Selbstverständlich ist dieses Angebot nicht "in Stein gemeißelt" und kann gerne adaptiert werden.




Optional: Referenz-Projekt besichtigen

Haben Sie an der Errichtung eines Naturpools in Ihrem Garten Interesse, bieten wir Ihnen gerne an, einen von uns errichteten Naturpool "live" zu erleben. Wir treffen uns bei einem Referenzprojekt, und Sie können sich selbst ein Bild über alle Komponenten machen.





Unser Referenz-Projekt: dieser Naturpool verfügt über einen separaten Wasserpflanzen-Bereich (schmaler Streifen links), hier wachsen mittlerweile Unterwasserpflanzen sowie Seerosen an der Wasseroberfläche.




Schritt 2: Entscheidungsfindung


Variationen kennenlernen

Im Zuge unserer Beratung informieren wir Sie über die verschiedenen Ausstattungsmöglichkeiten. Auch auf die Details kommt es! Anhand von Produkt-Muster zeigen wir Ihnen die verschiedenen Ausführungen. Dies reicht von Musterfolien (in verschiedenen Farben) über verschiedene Modelle von Einbaudüsen bis zur Unterwasser-Beleuchtung oder Pool-Robotern.




Pool planen lassen

Kennen wir nun Ihre Wünsche und Vorstellungen, führen wir die Planung durch. Grundsätzlich bieten wir Ihnen das "Komplett-Paket", also inkl. der Errichtung des gemauerten Beckens an. Gerne können Sie diese Leistungen auch selbst durchführen oder an eine Baufirma vergeben. Hierfür erstellen wir für Sie die Pläne inkl. aller Details (Mauerdurchführungen, Verrohrungen etc.), anhand derer das Becken dann errichtet werden kann.






Schritt 3: Umsetzung


Pool errichten lassen

Nun wird der Pool errichtet.


Inbetriebnahme und Einschulung

Bei der Inbetriebnahme überprüfen wir alle Komponenten auf Ihre Funktion. Auch das Wasser wird nochmals überprüft und gegebenenfalls eingestellt (Karbonathärte). Nach der Inbetriebnahme bekommen Sie von uns eine Einschulung in alle Komponenten, sowie ein Handbuch zum Nachlesen.








Schritt 4: Baden und Genießen









Wie lange dauert die Errichtung eines Naturpools?

Unserer Erfahrung nach dauert ein Naturpool-Projekt von der ersten Anfrage bis zur Übergabe des fertiggestellten Pools ungefähr ein Jahr. Dies ist nicht unserem Arbeitstempo geschuldet, wir benötigen für unsere Leistungen ca. ein Monat. Das Errichten des gemauerten Beckens (inkl. Aushub) dauert ca. zwei Wochen, das Verlegen der Folie und Installieren der Technik nochmals zwei Wochen. Ein Naturpool ist eine größere Investition, daher soll sie gut überlegt und geplant sein. Uns ist es wichtig, den Naturpool-Interessenten genug Zeit für ihre Entscheidungen zu geben, daher die lange Planungsphase.










Der Autor


Ing. Michael Hofbauer

Ihr Partner für Gartengestaltungen & Naturpools

0681 / 8188 3774 - m.hofbauer@gartentraum.st


Gründer und Inhaber der GartenTraum Hofbauer GmbH

BIOTOP-Partner für Süd-Ost-Österreich (Living Pools & Swimming Ponds)

Absolvent der HBLFA Schönbrunn

für Gartengestaltung und Landschaftsarchitektur (Matura 2013)

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Commenting has been turned off.
bottom of page